Kennenlernen – Der große Ratgeber

0

Kennenlernen kann so einfach sein

Es gibt viele Gründe neue Menschen kennenzulernen, schließlich hat man am meisten Spaß, wenn man mit Freunden unterwegs ist. Für viele Menschen stellt das Kennenlernen an sich allerdings eine Hürde da, da sie etwas unsicher sind, wie sie am besten neue Leute treffen können. Dabei spielen meist folgende Fragen eine Rolle:

    • Was soll ich sagen?
    • Wie soll ich sie ansprechen?
    • Ist das vielleicht gerade unpassend?
    • Was ist, wenn sie gar nicht möchten, dass ich sie anspreche?
    • Was ist, wenn sie unfreundlich zu mir sind?
    • Mache ich mich möglicherweise lächerlich

Diese Gedanken spielen in der jeweiligen Situation eine Rolle, was letztendlich dazu führt, dass diese Menschen alleine nach Hause gehen bzw. ihnen der Anschluss fehlt. Das war leider nur der erste Schritt. Im zweiten Schritt werden Erklärungen dafür gesucht, wieso man niemanden angesprochen hat. Mögliche Erklärungen sind:

    • Ich hatte ja eigentlich auch gar keine Lust
    • Die Personen waren eh nicht mein Fall
    • Was hätte es geändert?
    • Die wollten sicher eh nicht, dass ich sie anspreche
    • Beim nächsten Mal mache ich es, ich hab ja Zeit

Letztendlich handelt es sich dabei ausschließlich um Ausreden, die darüber hinweghelfen sollen, dass man wieder niemanden kennengelernt hat. Solange zumindest erkannt wird, dass es sich dabei um Ausreden handelt, ist man zumindest schon mal einen Schritt weiter, jedoch ändert das nichts an der Gesamtsituation.

Schaut man sich mal objektiv das Kennenlernen an sich an, dann wird man feststellen, dass es gar nicht so schwer ist. Alles in allem machen sich schüchterne Menschen das Leben selber zu schwer, da sie in das „Kennen lernen“ zuviel hineininterpretieren. Kennenlernen wird schnell mit „Beziehung“, „Partnerschaft“ und „Verpflichtungen dem anderen gegenüber“ assoziiert, doch das ist ein Fehler. Wenn man im Supermarkt jemanden anspricht, der gerade ein Produkt kauft, welches einen interessiert (und man nicht weiß, ob es einem schmecken wird) und man diese Person anspricht, ist es dann schon Kennenlernen?

Letztendlich erkundigt man sich nur, ob dieses Produkt schmeckt, das wichtige ist hierbei allerdings, dass man mit dem Menschen in Kontakt tritt. Während vorher beide noch „getrennt“ einkauften, spricht man nun miteinander. Ob man nun noch zusammen einen Kaffee trinken geht, Handynummern austauscht, oder sich bedankt und wieder getrennte Wege geht spielt absolut keine Rolle. Es geht darum, dass zwei Menschen vorher keinen Kontakt hatten, dieser „Nicht-Kontakt“ aber unterbrochen wird und man miteinander spricht, obwohl man sich nicht kennt.

Wenn man bereits jeden Kontakt zu Menschen, die man nicht kennt, als Gewinn sieht, dann wird einem das miteinander sprechen wesentlich leichter fallen, daher sollte man in das „Kennenlernen“ nicht zuviel hineininterpretieren, schließlich definiert jeder selbst, was das für ihn bedeutet.

Anzeige

In diesem Ratgeber erfährst du, wie du schnell und einfach neue Leute kennenlernen kannst.

Chancen erkennen

Möchtest du neue Menschen kennenlernen, dann ist es wichtig, dass du ein Gespür dafür entwickelst, welche Situationen besonders passend sind und welche nicht. Im Zweifelsfall gilt auch hier: Lieber machen und feststellen, dass das vielleicht doch keine so gute Idee war, als sich hinterher ärgern zu müssen, dass wieder eine gute Chance ausgelassen wurde, da man vielleicht sogar angelächelt wurde, oder jemand sogar auf einen zukam um sich mit einem zu unterhalten. Damit das Kennenlernen leichter klappt, hier ein paar Tipps, worauf du achten solltest:

Ein konkretes Problem
Die hübsche Frau an der Bar neben dir bekommt ihr Getränkt nicht geöffnet? Der gut aussehende Mann neben dir sucht in seiner Geldbörse nach 20 Cent um etwas kaufen zu können? Deine Traumfrau schafft es kaum ihren Einkauf zum Auto zu bringen? All das sind Situationen, in den du helfen kannst. Diese Hilfe wird dich nicht sonderlich beanspruchen, aber du hast so gleich die Möglichkeit einen positiven Eindruck zu hinterlassen, schließlich warst du hilfsbereit und hast jemandem geholfen. Wer weiß, vielleicht kann man ja die Handynummern austauschen und in Kontakt bleiben?

Ablenkung
Der Bus kommt 20 Minuten zu spät und man wartet neben einer Person, die einen interessiert? Ansprechen! In diesem Fall hat man bereits die erste Gemeinsamkeit und zwar das Problem, dass man 20 Minuten warten muss.

Kennenlernen im Urlaub

Ob Singlereisen, Cluburlaub, oder Work&Travel, es kann immer mal sein, dass man in einer anderen Stadt, oder in einem anderen Land ist und sich alleine fühlt. Es wäre schade, wenn man diesen Umstand nicht ändert, schließlich kann man seine Freizeit wesentlich schöner nutzen, wenn man in einer Gruppe unterwegs ist. So lernt man schließlich neue Eindrücke kennen, neue Meinungen und Erfahrungen, neue Kulturen, neue Sprachen und möglicherweise auch neue Freunde kennen. Wieso also darauf verzichten müssen? Hier findest du einige Tipps, wie du im Urlaub jemanden kennenlernen kannst:

An der Pool-Bar
Du befindest dich im Hotel und sitzt auf deinem Zimmer? Nein, das solltest du schleunigst ändern. Eine gute Möglichkeit neue Leute kennenzulernen ist die Pool-Bar. Hier kann man sehr leicht mit neuen Leuten ins Gespräch kommen. Such dir einfach eine Gruppe, oder jemanden der sich gerade langweilt und sprich ihn an. Jetzt in diesem Moment wird wahrscheinlich gleich wieder die Frage auftauchen: „Was soll ich denn sagen?“. Das spielt keine Rolle! Es ist egal was du sagst, Hauptsache du sagst etwas! Damit du eine Vorstellung davon bekommst, was du sagen könntest, hier ein paar Fragen, die dir dabei helfen können:

Schmeckt der Cocktail? Ich hatte mir überlegt den auch zu trinken, aber bin mir nicht so ganz sicher..

Weißt du, wo man heute Abend hingehen könnte? Ich hatte vor ein bisschen feiern zu gehen, hast du hier schon Erfahrungen sammeln können?

Gibt es hier in der Nähe Sehenswürdigkeiten, die ich mir unbedingt anschauen sollte? Ich bin noch ein paar Tage hier und würde gern die Stadt erkunden.

Ich hatte vor heute Abend etwas Leckeres Essen zu gehen. Kannst du hier ein nettes Restaurant empfehlen?

Letztendlich ist es relativ einfach. Überleg dir einfach etwas, was mit der Umgebung bzw. deinem Urlaub zu tun hat und stelle eine Frage. So kommst du recht leicht in ein Gespräch und kannst so schneller jemanden kennenlernen. Vielleicht geht es der Person an der Bar ähnlich wie dir und sie freut sich, dass du sie angesprochen hast? Das weißt du nicht, daher solltest du es auf jeden Fall versuchen!

Was ist noch ganz hilfreich zu wissen?
Damit das Kennenlernen auch noch etwas leichter von der Hand geht, solltest du auf ein paar Dinge achten. Dazu gehören:

  • Sei gepflegt
  • Sei selbstbewusst
  • Sprich deutlich
  • Zeige ernsthaftes Interesse (Kennenlernen sollte Spaß machen)
  • Stelle keine Ja/Nein Frage
  • Versuche Zweideutigkeiten zu Beginn zu vermeiden
  • Kennenlernen am Strand

Auch am Strand gibt es eine Menge Möglichkeiten jemanden kennenzulernen, man muss nur bewusst darauf achten. Falls du dich jetzt fragst, wie man hier am besten jemanden kennenlernen kann:

Simuliere einen Zufall
Du spielst Fussball und dribbelst ein wenig vor dich hin, während du auf die Uhr schaust, weil du auf jemanden wartest. Da kann es natürlich schon mal passieren, dass der Ball „aus Versehen“ in die Nähe eines potentiellen Traummanns/Traumfrau fliegt. Hierbei spielt es weniger eine Rolle, ob es nun wirklich so gekommen ist, oder ob man ein bisschen nachgeholfen hat, Hauptsache man kommt ins Gespräch und alle haben ihren Spaß. Schließlich ist man ja im Urlaub und möchte auch mal locker sein!

Eincremen
Für alle, die ein bisschen selbstbewusster sind: Du siehst, wie jemand alleine auf seinem Handtuch liegt und sich langweilt. Das trifft sich, schließlich muss dein Rücken eingecremt werden, man möchte ja keinen Sonnenbrand bekommen.Einfach mal nett nachfragen kann zum gewünschten Erfolg führen.

Kurz aushelfen
Du hast dir eine Flasche gekauft bzw. mitgebracht, hast allerdings keinen Flaschenöffner? Vielleicht hat die nette Frau bzw. der nette Herr von gegenüber einen Öffner mit. Einfach mal nachfragen und schon kommt man in das Gespräch.

Kennenlernen in der Stadt

Wenn du erst einmal unterwegs bist und dir die Stadt anschaust, dann kannst du auch hier neue Leute kennenlernen. Es ist natürlich von Vorteil, wenn du die Sprache des jeweiligen Landes beherrscht, da du dich so wesentlich leichter unterhalten kannst. Auch hier kannst du dem Zufall ein wenig nachhelfen:

Günstigen Stadtplan kaufen
Du bist auf der Suche nach einer bestimmten Straße, einem Restaurant, oder einer Sehenswürdigkeit, kannst diese aber einfach nicht finden? Es gibt sicherlich viele nette Menschen, die dir dabei helfen werden.

Souvenir kaufen
Du möchtest jemandem ein kleines Souvenir mitbringen. Was ist typisch für die Stadt bzw. das Land? Einfach mal jemanden Fragen, vielleicht sogar passend gleich im Souvenirshop.
Kennenlernen im Internet

Wem das Kennenlernen beispielsweise auf der Straße oder in Discotheken etwas schwerer fällt, der kann auch im Internet seinen Traummann / seine Traumfrau kennenlernen. Online Dating ist heutzutage mittlerweile weit verbreitet und führt häufig auch zum Erfolg, schließlich bietet die Partnersuche im Internet einige Vorteile. So kannst du hier jederzeit neue Leute kennenlernen, kannst diesen Nachrichten schicken und kannst genau die Personen raussuchen, mit denen du schreiben möchtest, bzw. die, die dich auch wirklich interessieren. Die Auswahl in den Partnerbörsen ist heutzutage enorm, daher solltest du überlegen, ob du nicht auch mal die digitale Partnersuche ausprobieren möchtest.

Rating: 5.0. From 6 votes.
Please wait...

Leave A Reply